„Wie Sie Ihre schmerzhafte Blasenentzündung in 3 Tagen besiegen und Ihre stechenden Schmerzen innerhalb von 24 h verschwinden!“

 

Wenn Sie seit Wochen unter einer Blasenentzündung oder Nierenbeckenentzündung leiden und es satt haben von Arzt zu Arzt, von Apotheke zu Apotheke zu rennen und Sie endlich die die enorme Kraft eines sehr wirkungsvollen Mittels und einer sehr wirksamen Methode spüren wollen, dann sind die folgenden Zeilen die wichtigsten die Sie jemals dazu lesen werden!

  • Sie leiden unter einer Blasenentzündung und fühlen ständig diese extreme Dauerschmerzen? Sie spüren diese Nadelstiche im Unterleib?
  • Sie müssen ständig auf Toilette und haben dieses unsagbare Stechen und Brennen beim Wasserlassen?
  • Die vielen Behandlungen dauerten sehr lange und waren wenig erfolgreich?
  • Sie wollen endlich wieder ohne Beschwerden auf Toilette gehen können und das dauerhaft?

dann lesen Sie weiter!
Liebe Leidensgenossin, lieber Leidensgenosse,   

   quälen Sie sich gerade mal wieder mit einer schmerzhaften Blasenentzündung herum und kommen gerade von der Toilette wo Sie sich vor Schmerzen krümmten?   

   Darüber brauche ich Ihnen ja nicht viel erzählen. Sie spüren diese ja gerade selbst.   

   Sie sind auf der Suche nach einem effektiven Hausmittel welches gegen Ihre ständigen Blasenentzündungen schnell und effektiv hilft? Dann sind Sie hier richtig!

   Hier auf dieser Seite stelle ich Ihnen endlich ein schnell wirkendes Hausmittel und eine alternative Behandlungsmethode gegen Ihre Blasenentzündung vor.   

   Sie sind bereits heute einen Schritt weiter auf dem Weg zu vollkommener Gesundheit als die meisten Ihrer Mitmenschen! Rutschen Sie näher und hören Sie meine Geschichte.

Seit Jahren chronische Blasenentzündung

   Gestatten Sie mir bitte, Ihnen kurz meine Geschichte zu erzählen.

   Ihren Schmerz und Ihr Leid kann ich sehr gut nachfühlen! Denn bis vor 2 Jahren litt auch ich mehrmals im Jahr unter einer fiesen Blasenentzündung.   

   Nahezu jeden Monat eine Entzündung… Und dies über einen Zeitraum von mehreren Jahren… Ich war kein Mensch mehr! Nur noch ein menschliches Wrack dem das Leben keinen Spaß mehr machte.

   Meine Beziehung zu meinem Freund wurde aufs Ärgste strapaziert. Mein Partner bekam hautnah meine monatlichen Entzündungsschübe mit. Intime Stunden mit Ihm waren selten.

   Denn die Angst vor einer wiederkehrenden Blasenentzündung ließen meine Gedanken nicht zur Ruhe kommen. An Sex war nicht zu denken.

   Denn wie Sie bestimmt wissen, kann eine Blasenentzündung auch durch den Geschlechtsverkehr hervorgerufen werden. Tolle Beziehung…wie soll das nur weiter gehen?   

   Auch meine Arbeit litt massiv darunter… Denn ich war ja ständig krank und mußte zu Hause bleiben. Mit diesen Dauerschmerzen im Unterleib und dem ständigen “Auf-Toilette-Gerenne” war an Arbeit nicht zu denken.

   Meine Freunde sahen mich immer seltener. Entweder war ich krank geschrieben oder blieb beim leisesten Wind und der ersten Schneeflocke lieber zu Hause um mich zu schonen.

   Was für ein ängstlicher Mensch ich doch war. Die Ärzte, und nicht nur einer, gaben mir abwechselnd mal dieses Antibiotika und dann mal wieder ein Anderes. So das ich im Laufe der Jahre alles in mich reingepumpt habe was die liebe Arzeneimittel-Welt so zu bieten hatte. Doch nichts half.

   Die Blasenentzündung kam in stupider Regelmäßigkeit wieder. Ein weiterer Arzt riet mir ab sofort auf Antibiotikas zu verzichten. Denn mein Darm und meine Nieren wären schon sehr geschädigt und brächten dringend eine Regenerationsphase.   

   Daraufhin suchte ich anderweitig nach der Lösung meines Problems. Leider brachte der Besuch bei einer befreundeten Homöopathin auch keinen Erfolg. War Sie doch meine letzte Rettung. Sie gab mir Cantharis Vesicatoria D12. Für die Herstellung des homöopathischen Mittels Cantharis wird der getrocknete Käfer Cantharis vesicatoria, die Spanische Fliege, verwendet. Kurios, oder? Aber leider half auch das nicht.   

   Eine neue Entzündung kam und blieb für die nächtste Zeit mein unangenehmer Begleiter. Es half NICHTS mehr. Übelste Nadelstiche im Unterleib und Nierengegend. Weinend saß ich auf dem Klo, lag auf dem Sofa und hasste die Welt. Keine Lust mehr auf Nichts und wann hört das endlich auf….Die Welt war grau und kalt…

   Ich lief von einem Urologen zum nächsten, von einem Mittel zum anderen, von einer Methode zu einer noch besseren und nichts …nichts… nichts brachte mir Erleichterung und verbannte diese verfluchte Entzündung… Ich verstand die Welt nicht mehr….  

   Hier eine kleine Liste was ich alles unternahm, um gesund zu werden:

  • Sitzbäder und Vollbäder mit Schachtelhalm-Extrakt.
  • Viel trinken.
  • Keinen Kaffee oder Kohlensäurehaltige Geränke trinken!
  • Meine Wärmflasche war mein ständiger Begleiter!
  • Nieren- und Blasentees getrunken bis zum Abwinken…
  • Warme Kleidung getragen!
  • Das Baden in Freibädern und Seen vermieden. Obwohl ich doch sooo gerne schwimme!
  • Habe diverse homöopatische Medikamente geschluckt…
  • Cranberrysaft getrunken.
  • Einnahme verschiedener Antibiotika über einen längeren Zeitraum.
  • Wechselte die Pille mehrmals und setzte diese ganz ab…keine Besserung.
  • Impfung mit Strovac …ohne Erfolg.
Auch habe ich folgende Tipps beachtet:
  • ca. 2 Liter pro Tag trinken, aber Alkohol, Kaffee oder Zitrussäfte vermied ich, da diese Getränke die Blase besonders reizen können.
  • die Blase sollte so oft wie nötig entleert werden. Ein “Verkneifen” des Wasserlassens sollte man vermeiden.
  • Stark zuckerhaltige Getränke habe ich auch gemieden.
  • Preiselbeersaft/Cranberry trank ich in Massen, denn diese sollte ja eine Blasenentzündung verhindern. Allerdings hilft der Saft nicht bei einer akuten BE’s.
  

   Tatsache ist, dass die oben genannten Hausmittel und Behandlungsmethoden meinen Schmerz zwar gelindert, aber meine Blasenentzündung leider nie dauerhaft beseitigt haben! Eines möchte ich auch klarstellen, diese gerade genannten Hausmittel haben alle Ihre Daseinsberechtigung.

   Nur leider sind sie nicht immer so effektiv und wirkungsvoll wie man mir weiß machen wollte.

   Nehmen wir zum Beispiel die gute alte Cranberry. An jeder Ecke im Internet und in jeder Apotheke wird uns empfohlen: ” Trinken Sie Cranberrysaft” Trinken Sie viiiiel Cranberry-Saft. Der ist soooo gesund….oder Cranberry-Pastillen oder Dragees einnehmen und schon verlassen die Bakterien Ihre Blase freiwillig…” Tja, leider ist dem nicht so!

   Der Grund ist wissenschaftlich untersucht worden.

   Die Kraft der Cranberry liegt darin, dass diese mal mehr, mal weniger das Einnisten der Bakterien in der Blasewand verhindert. Dies aber nur bei ca. 30 % der Patienten. Die Cranberry hilft aber nicht, wenn eine Blasenentzündung bereits ausgebrochen ist und ein stechender Schmerz ständig im Unterleib sitzt. Damit sieht es schon anders aus um diese überall gepriesene Wunderwaffe.

   Als Vorbeugung sind Cranberrys hilfreich, aber zu Behandlung einer bestehenden Blasenentzündung leider weniger geeignet. Soweit zur Cranberry, die an jeder Ecke angepriesen wird.

   Im folgenden möchte ich Ihnen auch etwas über die hochgelobten Antibiotika erzählen! Seien Sie gespannt und rücken Sie näher.

Antibiotika, eine Wunderwaffe wird stumpf!

   Warum wirken die vom Arzt hochgelobten und viel zu oft verabreichten Antibiotikas nicht mehr?

   Diese haben über Jahrzehnte vielen Menschen sehr gut geholfen gegen eine Blasenentzündung vorzugehen. Doch nun sind wir an einem Punkt angekommen, wo immer mehr Antibiotika vor den Bakterien und Erregern kapitulieren müssen und keine Wirkung mehr zeigen.

   Der Grund sind multiresistente Bakterien. Dies sind Keime, die nur noch schwer tot zu kriegen sind. Allein in Deutschland, schätzt das Bundesministerium für Gesundheit, sterben jedes Jahr etwa 15.000 Menschen an Infektionen mit multiresistenten Keimen.

   Denn sie haben nicht nur gegen eine, sondern gleich gegen mehrere verschiedene Antibiotikas Abwehrstrategien entwickelt. Die Weltgesundheitsorganisation WHO warnt: „Die Resistenz gegen vorhandene Antibiotikas hat beispiellose Ausmaße erreicht.“    Einst galten sie als Wundermittel, die selbst tödliche Krankheiten, von Bakterien verursacht, besiegten. Die Erfolgsgeschichte des Medikaments begann im Jahr 1941, als Wissenschaftler zum ersten Mal den Antibiotika-Wirkstoff Penicillin einem Menschen gaben.

   Schon der Entdecker von Penicillin, der schottische Bakteriologe Alexander Fleming, warnte im Jahr 1945, als er den Medizin-Nobelpreis für seine Entdeckung bekam: “Es könnte der Tag kommen, an dem Bakterien resistent gegen Penicillin werden.”

   Schon wenige Jahre nach ihrer Einführung waren einige Bakterien damit nicht mehr tot zu kriegen…

   Über die Jahre tauchten immer mehr resistente Bakterien auf, denen die verschiedenen Antibiotikas nichts anhaben konnten. Heute werden in Deutschland vor allem der multiresistente Keim MRSA, aber auch multiresistente Erreger, die Tuberkulose oder Lungenentzündungen auslösen, mehr und mehr zum Problem. Und gerade ist in Jena bei 14 Frühgeborenen ein gegen Antibiotika resistenter Darmkeim nachgewiesen worden.

   Der Grund: Antibiotika wird zu großflächig eingesetzt, nicht nur in der Tierzucht. Auch Ärzte gehen zu locker mit dem Mittel um. Bis zu fünfzig Prozent aller Antibiotikas, schätzt die angesehene Paul-Ehrlich-Gesellschaft, verschreiben Mediziner völlig unnötig.

   So sieht es aus liebe Leidensgenossinen und lieber Leidensgenosse! Als mir dies bewußt wurde und ich keine Lust mehr hatte auf ein weiteres unwirksames Antibiotikum vom Onkel Doktor, machte ich mich auf den Weg endlich eine Lösung gegen meine Blasenentzündung zu finden.

   Monatelang suchte ich nach einem Mittel oder Therapie! Das ist kein Scherz! Monatelang habe ich verschieden Methoden, Therapien und Tabletten genutzt. Aber sie kam immer wieder…. Doch Anfang 2010 hatte meine lange Reise durch die vielen Praxen, Sprechzimmer und dem Internet endlich eine Ende!

Dieser Tag veränderte mein Leben für immer!

   Ich habe ein sehr, sehr wirksames Hausmittel und Therapie gegen meine Blasenentzündung gefunden! Dieses Hausmittel befreite mich so schnell von meinem Dauerschmerz wie kein anderes Mittel vorher!

    Keines der altbekannten Medikamente und Hausmittel haben mir so sehr geholfen wie dieses weitgehend unbekannte Hausmittel und Methode. Dabei ging meine Genesung so schnell und zügig voran, das meine Blasenentzündung innerhalb von 3 Tagen Geschichte war.

   Diese geheime Therapie und dieses Hausmittel hat die Bakterien und Erreger extrem schnell getötet und mein Immunsystem enorm gestärkt. Es hat mir meine Harnleiter und meine Blase einfach vollständig gereinigt und von allen Erregern befreit! Und alles innerhalb von wenigen Tagen.

   Ich war begeistert und konnte es kaum fassen. Es half mir diese verdammte Blasenentzündung in die Schranken zu weisen und:

  • Endlich schmerzfrei meinem “Geschäft” nachzugehen!
  • Keine Schmerzen mehr in Blase und Becken!
  • Endlich wieder Spaß am Sex!
  • Ich gehe wieder schwimmen und nehme im Sommer ein Bad im See. Herrlich!
  • Einfach ein ganz normales und gesundes Leben führen!

   Diese geheime Methode mit diesem Hausmittel ist die beste und effektivste Behandlungsmethode die ich je in meinem Leben hätte finden können!

   Meine Blasenentzündung ist komplett verschwunden und kommt nicht wieder. Ich bin dieser alternativen Behandlungsmethode und diesem Hausmittel so dankbar!

Hört sich ungeheuerlich an? Aber es funktioniert einfach.

  Viele der Nutzer haben bereits große Erfolge damit errungen und ihre Blasenentzündungen in Rekord-Zeit beseitigt. Sie haben sich nun endlich entschieden Ihre Gesundheit in die eigenen Hände zu nehmen und erfolgreich Ihre Blasenentzündung zu beseitigen.

Sie haben diese Entscheidung getroffen , weil Sie endlich von der kranken Seite des Lebens auf die gesunde glückliche Seite wechseln wollen… von der Regenseite auf die Sonnenseite … von Kränklichkeit zur Gesundheit.

   Nun spüren Sie dieses unbeschreibliche Gefühl, mit Ihrer Entscheidung auf dem richtigen Weg zu sein?

   Wenn Sie nun endlich wissen wollen wie ich und andere Nutzer es geschafft haben unsere Blasenentzündungen zu besiegen und wie dieses Hausmittel funktioniert, dann lesen Sie meinen Ebook-Ratgeber.

Blasenentzündung erfolgreich und schnell behandeln

Was bietet Ihnen der Ratgeber?

  • Wie Sie innerhalb von wenigen Stunden Ihren Schmerz verlieren!
  • Wie Sie innerhalb von 3 Tagen Ihre Blasenentzündung beseitigen!
  • Eine sehr schnell wirkende und effektive Behandlungsmethode mit einem wirksamen Hausmittel!
  • Wie dieser Wirkstoff schnell gegen die Bakterien vorgeht und diese innerhalb von 3 Tagen beseitigt.
  • Was Sie beachten müssen im Umgang mit diesem Hausmittel! Das ist extrem wichtig um die Behandlung schnell und sicher zu gewährleisten.
  • Wie Sie dieses Hausmittel effizent anwenden müssen.
  • Eine sehr, sehr wirksame Behandlungsmethode gepaart mit einem extrem wirksamen Hausmittel !
  • Welche Nahrungsmittel Sie zu sich nehmen sollten, um Ihren Körper gegen Bakterien und Erreger zu schützen.
  • Sie erhalten eine erfolgserprobte Schritt-für-Schritt-Anleitung im PDF Format. Sie können das eBook ausdrucken und überall mit hinnehmen.

   Ich bin kein Arzt oder Heilpraktiker. Ich bin nur eine sehr leidende Patientin gewesen die sehr oft an einer Blasenentzündung gelitten hat und die sich auf den Weg gemacht hat um diese endlich loszuwerden weil kein Arzt oder Medikament mir helfen konnte.

   Und, ich habe eine Behandlungsmethode gefunden die mich innerhalb von wenigen Stunden von meinen wahnsinnigen Schmerzen befreite!   

   Wenn Sie dies auch möchten und Ihr höllischer Schmerz im Unterleib innerhalb von Stunden verschwinden soll, dann lesen Sie den eBook-Ratgeber in nur wenigen Minuten.

„Um Deine Krankheiten kümmert sich Dein Arzt,… um Deine Gesundheit muß DU Dich selber kümmern!”

   In wenigen Minuten diesen eBook-Ratgeber lesen und endlich anfangen Ihren stechenden Schmerz zu beseitigen und Ihre Blasenentzündung zu besiegen.    Einfach hier klicken, eine Zahlungsoption auswählen und in wenigen Minuten landet das eBook in Ihrem E-Mail Postfach als PDF-Dokument. Sie können Ihn sofort lesen und Ihre Behandlung beginnen. Denken Sie nach…

  • Innerhalb von 3 Tagen Ihre Blasenentzündung loswerden?
  • Innerhalb von wenigen Stunden schmerzfrei sein, weil diese geheime Methode einfach schneller wirkt!
  • Während Sie diese Zeilen hier lesen, sind bereits die anderen Leser meines Ratgebers auf dem Weg der Besserung.
  • Innerhalb von 3 Tagen kann Ihre Blasenentzündung bereits verschwunden sein, weil dieses Hausmittel sehr schnell den Schmerz bekämpft und die Bakterien abtötet!
  • Für 5 Cent p.T. bekommen Sie das wirksamste Hausmittel das Sie je gesehen haben.

JA, dieses Hausmittel kostet Sie 5 Cent am Tag!

   Was haben Sie zu verlieren? NICHTS! Sie testen mein Ebook und das Hausmittel und werden die Wirkung spüren. 100erte von Betroffenen die an Blasenentzündungen erkrankt waren und diese Methode und das Hausmittel genutzt haben, konnten sich von ihren Blasenentzündungen in sehr kurzer Zeit vollständig befreien. Hunderte von sehr zufriedenen Lesern und ehemaligen Betroffenen sprechen für sich!

Woher kann ich wissen,
ob diese geheime Methode mir weiterhilft?

    Wie Sie bereits lesen konnten, habe ich meine besten Erfahrungen mit diesem Hausmittel und dieser Methode gemacht. Dieses Ratgeber-eBook gibt es jetzt schon seit fast 2 Jahren und es hat Hunderten von Menschen geholfen ihre Blasenentzündung endlich zu beseitigen.

   Es hat Menschen geholfen, die Nachts nicht schlafen konnten. Es half Menschen die sich vor Schmerz krümmten und keinen Rat mehr wußten. Lesen Sie auch dazu die Kundenmeinungen am Ende der Seite.

   Heißt das nun, das eBook ist für jeden? Nein, das heißt es nicht. Es ist ganz sicher nicht für die jenigen, die diese Informationen und Tipps kaufen und dann auf dem PC oder Notebook verstauben lassen.

   Sie sind ja eine eigenständiger und kritisch denkender Mensch, oder? Sie suchen ja eine schnelle Lösung gegen Ihre Dauer-Stech-Schmerzen im Unterleib? Deshalb sind ja hier auf dieser Seite und lesen diese Zeilen!?

   Und ich weiß, dass die Schulmedizin mir und anderen Betroffenen nicht weiterhelfen konnte und kann…

   Und genau deshalb, habe ich mich auf die Suche gemacht ein Mittel zu finden was gegen meine ständigen Blasenentzündungen hilft. Und um Ihnen und anderen Betroffenen zu helfen habe ich dieses Ratgeber-eBook geschrieben.

   Ich teile gern mit Ihnen meine Erfahrung mit diesem hochwirksamen, alternativen Hausmittel. Damit auch Sie schnell Ihren Schmerz besiegen können. Alles zu Ihrem Wohle und für Ihre Gesundheit.

   Es ist für Sie gedacht, …

  • Wenn Sie endlich ein wirkungsvolles Hausmittel in der Hand halten möchten und eine sofort ANWENDBARE Schritt-für-Schritt-Anleitung gegen Ihre Blasenentzündung haben wollen.
  • Die unwirksamen Mittel, Medikamente und Antibiotikas der Schulmedizin satt haben, die nur Ihr Geld verschlingen und Ihnen kaum helfen.
  • Sie einen gesunden Menschenverstand haben und den enormen Drang danach verspüren, endlich Ihre Blasenentzündung zu besiegen.

Dies sind mein Anspruch und mein ehrlicher Ansporn.

Was macht diese Methode und dieses Hausmittel anders im Vergleich zu anderen Anbietern?

  • Der Fakt, dass ich und andere Betroffene ihre Dauerschmerzen schnell besiegten und sich von ihrer Blasenentzündung in kürzester Zeit befreien konnten.
  • Diese Methode ist eine ECHTE Schritt-für-Schritt-Anleitung mit klaren Handlungsanweisungen mit dem Wissen um ein sehr wirkungsvolles Hausmittel gegen Blasenentzündungen.
  • Diese Methode hat die Kraft den Schmerz in sehr kurzer Zeit verschwinden zu lassen. Mein großes Interesse ist es, der Menschheit eine hochwirksame Methode mit diesem Hausmittel in die Hand zu geben.
  • Die Erreger werden schlagartig die Flucht ergreifen wenn die mit diesem hochwirksamen Hausmittel in Berührung kommen. Denn Sie können sich nicht dagegen wehren und sich auch nicht daran gewöhnen.
  • Das Ratgeber-eBook ist mit persönlichen Flair geschrieben und ich stehe 120 % hinter dieser Methode und diesem Werk.

   Ok, vielleicht sagen Sie jetzt, ok, Emma, du hast mich überzeugt, aber was kostet der eBook-Ratgeber nun?

   Nun, ich glaube wirklich, dass die Informationen und Tipps, die Sie in meinem Ratgeber-eBook bekommen, ein Vermögen für Sie wert sind, wenn Sie sie anwenden. Wenn … ja wenn das Wörtchen wenn nicht wäre.

   Dabei ist die Lösung so einfach!!! Es ist so lächerlich simpel, dass es fast schon verboten ist, darüber zu reden, wie einfach es ist Ihre Blasenentzündung zu beseitigen… wenn man nur das richtige Werkzeug benutzt.

   Und dieses Werkzeug können Sie jetzt hier kaufen. Für 19,70 Euro gehört es Ihnen.

   Kann es sein, dass Ihnen das zu teuer ist? Dann sollten Sie Ihr Geld für etwas anderes ausgeben. Damit kann ich leben.

   Sie sollten wissen: Zu einem günstigeren Preis werde ich dieses eBook nicht anbieten können, weil sonst die Gefahr besteht, dass Sie es nicht benutzen. Und damit könnte ich nicht leben.

   Denn ich will, dass Sie Ihre Blasenentzündung endlich bezwingen und schnell gesund werden. Dabei kann Ihnen der Cystits-Ausweg-Ratgeber und dieses hochwirksame Hausmittel helfen.

   Wenn Sie das Produkt nämlich jetzt kaufen und dann morgen aber nicht benutzen, wüsste ich nicht, wofür ich jemals Ihr Geld bekommen hätte. Verstehen Sie mich? Haben wir eine Vereinbarung? Ja?

So, und da ich weiß das Menschen unterschiedlich handeln und neuen Behandlungsmethoden gegenüber sehr skeptisch sind, biete ich Ihnen noch etwas ganz Besonderes an.

 

   Falls Sie widererwartend nicht zufrieden sind mit dem Hausmittel und den Informationen, oder Sie sonst nicht zurecht kommen damit, gebe ich Ihnen meine…

60 Tage GELD-ZURÜCK-GARANTIE

Nicht zufrieden mit dem Hausmittel und der Methode? Dann 60 Tage Geld zurück Garantie einlösen

 

   Sie wissen vielleicht selbst, dass sich neue Behandlungsmethoden erst beweisen müssen damit Sie ihnen Glauben schenken können. Sie müssen am eigenen Leib spüren das dieses Hausmittel und diese Methode Ihnen hilft und Sie wieder fit bekommt, oder? Deshalb schlage ich Ihnen vor, dass Sie in den nächsten Tagen den Cystitis-Ausweg-Ratgeber ausgiebig testen.

    Und falls Sie innerhalb dieser Zeit keine signifikanten Verbesserungen Ihres Gesundheitszustandes spüren, senden Sie mir eine Mail und Sie bekommen Ihr Geld zurück. Was halten Sie davon?

Ich gebe Ihnen eine Geld-zurück-Garantie! Ohne Wenn und aber. Nicht zufrieden? Geld zurück!

  Also überlegen Sie:

  • Weiterhin die ganzen teuren und unwirksamen Mittelchen aus der Apotheke nehmen und viel Geld bezahlen.
  • Weiterhin Antibiotikas schlucken die Ihren Körper schwächen, aber gegen die Erreger nicht mehr wirken.
  • Immer wieder diesen unerträglichen stechenden Schmerz ertragen.
  • Ständig dieser Schmerz beim Wasserlassen.
  • Sich von Arztpraxis zu Arztpraxis schleppen und kein Arzt kann Ihnen helfen.
  • Eine weitere unangenehme Blasenspiegelung ertragen.
  • Und trotzdem immer wieder an Blasenentzündungen erkranken und nicht wissen warum…

oder lernen Sie in wenigen Minuten eine sehr wirksames Hausmittel und eine Methode gegen Blasenentzündungen kennen die Sie innerhalb von weningen Stunden von Ihrem  Stechen, Brennen und den Nadelstichen in Ihrem Unterleib befreien kann.

So könnte Ihre Zukunft aussehen?

   “Sie spüren bereits nach wenigen Stunden wie der stechende Schmerz in Ihrem Becken verschwunden sind.

   Sie gehen wieder ganz normal auf Toilette und das Stechen und Brennen beim Wasserlassen ist verschwunden. Ein unsagbares Glücksgefühl und Dankbarkeit durchzieht Sie und Sie spüren Ihr Leiden hat ein Ende.

   Die Zeit des Schmerzes und der Pein sind vorbei. Ein entspanntes Gefühl ergreift Sie und Sie haben wieder Spaß am Leben, der Liebe und Ihrem Alltag.

   Sie nehmen wieder ein Bad im See und erfrischen sich in dem kühlen Nass. Sie feiern mit Freunden einen feuchtfröhlichen Grillabend in einer lauen Sommernacht.

   Sie haben wieder ein aktives Sexleben und können sich gehen lassen. Einfach fallen lassen und genießen. Was wir Frauen doch so mögen.

   Sie sind ein selbstsicherer und entspannter Mensch geworden. Ihre Ängste sind wie weggewischt.

  Ein glücklicher und zufriedener Mensch der mit einem Lächeln den Morgen begrüßt mit dem Wissen um eine extrem wirksamen Hausmittel gegen Blasenentzündung und Harnwegsinfekten.

   Sie erinnern sich mit tiefer Dankbarkeit an den Zeitpunkt zurück, als Sie das erstemal das Mittel in den Händen hielten und nur nach wenigen Einnahmen Sie von Ihren Dauer-Stech-Schmerz erlöste.

   Wenn Sie jetzt das Gefühl spüren diese alternative Methode und dieses wirksame Hausmittel kennenzulernen, dann bestellen Sie jetzt den den Cystitis-Ausweg-Ratgeber. Ihr Bauchgefühl weiß was für Sie gut ist! Es weiß nach all den entäuschenden Versuchen was zu tun ist! Nämlich Ihr Leiden endlich zu beenden.

   Denken Sie darüber nach:  Weiterhin teure und unwirksame Behandlungsmethoden testen und Antibiotikas schlucken? Oder ein effektive und günstige Alternative nutzen?

       Die Entscheidung überlasse ich Ihnen …

Also vielleicht bis gleich auf der anderen Seite.   Hier können Sie das Ebook für nur 19,70 Euro erwerben! Einfach unten auf den Button “JETZT BESTELLEN” klicken und in wenigen Minuten den Cystitis-Ausweg-Ratgeber lesen und Ihre Cystitis schnell beseitigen!

Blasenentzündungen mit diesem Hausmittel sehr schnell behandeln

 

“Wer heilt hat Recht”

 

Extrem gute Besserung Emma Malinowski

 

   PS.: Mein Ratgeber-eBook wird Ihnen genau aufzeigen, mit welcher wirksamen Methode und Hausmittel Sie Ihre Blasenentzündung bzw. Zystitis sehr schnell beseitigen können. Sie werden erkennen, dass es ganz einfach ist, mit der richtigen Methode und dem richtigen Mittel Ihre Blasenentzündung in nur 3 Tagen zu besiegen. Denken Sie auch an die GELD-ZURÜCK-GARANTIE!

   Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit diesem Hausmittel und Methode Ihren Schmerz sehr schnell loswerden, sind sehr hoch! Bestellen Sie über den Button weiter oben…


Kundenmeinungen

Liebe Emma, ich bin ein sehr skeptischer Mensch. Und als ich von Ihrer Methode erfuhr, dachte ich erstmal “Vorsicht, was ist das schon wieder für ein Schmarn”.

  Doch da meine Schwester seit mehreren Jahren unter chronischer Blasenentzündung litt und die Methoden der Schulmedizin und Antibiotikas, natürlich mit der üblichen Dosis-Steigerung, nicht mehr wirkten, kaufte ich Ihr eBook und wendete die Methode bei Ihr an.

   Meiner Schwester gab ich regelmäßig von dem genannten Hausmittel. Die Symptome verschwanden innerhalb von ZWEI STUNDEN. Am nächsten Morgen steigerten wir die Dosis etwas. Und nach 24 Stunden waren Ihre jahrelangen Dauerschmerzen und Ihre Blasenentzuendung beseitigt.

   Nach so langer Zeit und Jahren voller Schmerz und schlafloser Nächte hatten wir innerhalb so kurzer Zeit so einen großen Erfolg! Es ist unglaublich. Sie und ich hätten heulen können vor Glück.

   Sie nahm es noch weitere 72 h regelmäßig ein um auch ja alle Erreger zu beseitigen.

  Sie hatte also nach wenigen Stunden keine Beschwerden mehr und nach nur 24 Stunden keine unatürlichen Harndrang und konnte ab sofort die Nächte wieder durchschlafen.

Wir sind Dir für Dein Ratgeber-eBook und diesem Hausmittel so dankbar. Es ist jetzt in unserer Hausapotheke ein fester Bestandteil.

Vielen lieben Dank, Regina aus Bad Freising


Sehr geehrte Frau Malinowski,

   heute möchte ich Ihnen meine/unsere Geschichte erzählen. Denn es handelt sich um eine etwas kuriose Geschichte.

   Nachdem ich meine Blasenentzündung mit Hilfe von Ihrem eBook und dem Hausmittel in sehr kurzer Zeit (3,5 Tagen) überwunden hatte, kam vor ein paar Wochen eine Freundin auf mich zu.

   SIE IST ÄRZTIN – Homöopatin! Also vor kurzen ruft Sie mich an, sie hätte eine schwere Blasenentzündung und ihre eigenen Berufskollegen konnten ihr nicht helfen!!!!

   Ich gab ihr etwas von dem Hausmittel  früh, mittags und abends am 1. Tag. Die Dosis ansteigend bis zum Morgen des 3.Tages, sowie mittags und abends. Am 4. berichtete sie mir freudig “Ich bin die Entzündung los!” Ist das nicht toll?!

Danke Liesbett Mutscher


Werte Emma,

Ich arbeite im Nachtleben “Rotlicht” und litt ziemlich oft unter Blasenentzündungen. Nicht ganz ungewöhnlich in unserer Branche….

   Vor einigen Monaten kam ein Gast in unser Etablissement und saß mit einer Tänzerin zusammen. Der Gast war schon etwas angetrunken und er erzählte er hätte mit diesem Hausmittel seine Tochter von Ihrer Blasenentzündung geheilt.

  Die Tänzerin, die mit dem Gast zusammen saß, erzählte mir die Begebenheit beim Frühstück. Ich ging direkt in mein Zimmer um dieses zu recherchieren. Ich las mir alles auf Ihrer Seite durch und bestellte direkt das eBook und dann das Hausmittel dazu.

Das Päckchen kam bei mir an, ich nahm mir drei Topfen davon. Ich merkte kurze Zeit später, dass irgendetwas in mir arbeitete. Ich hatte nun die Hoffnung das mein Brennen und Stechen im Unterleib bald verschwinden würden. Und es geschah wirklich sehr schnell.

   Nach ca. 3 Stunden waren die Beschwerden kaum noch zu spüren und nach weiteren Einnahmen und weiteren 3 Tagen konnte ich wieder auf Toilette gehen wie zuvor.

   Die Tänzerinnen und unser Barpersonal wenden es nun auch bei sich an. Hier im Nachtleben breitet sich die Anwendung und dieses Hausmittel aus wie ein Lauffeuer.

  Es ist höchst effektiv, super günstig noch dazu und wirkt es doppelt so schnell!!

Eine ganze Branche sagt danke! Rosalie aus Köln


Liebe Emma,

seit über 20 Jahren hatte ich ständig (d. h. an 365 Tagen im Jahr) Blasenentzündungen, die jeder Behandlung, ob allopathischer oder naturheilkundlicher, trotzten.

   Mit jeder meine ich buchstäblich JEDE. Denn es gab nichts, was ich im Verlauf dieser Zeit nicht ausprobierte. Das Einzige, was Symptomfreiheit brachte (aber nicht heilte), war ein pflanzliches Antibiotikum, das ich alle 4 Stunden, also insgesamt 20 Tabletten pro Tag, einnahm! 

   Für 50€ im Monat, 20 Jahre lang!! Was tut man nicht alles, wenn’s weh tut!

So, und jetzt, zu einer Zeit, zu der ich überhaupt nicht mehr annahm, daß mir noch etwas helfen könnte, kommt das Wunder: völlige Beschwerdefreiheit seit Monaten.

   Und das ist so geblieben – beschwerdefrei nach 20 Jahren! Ich kann es noch gar nicht fassen – für mich ist es wirklich ein Wunder! Ein Segen für die Menschheit!

Danke, danke, danke! Siegrid H. Groß Gerau


   Vor etwa 10 Monaten bin ich im Internet auf Ihr eBook gestoßen, während ich etwas suchte um meine Blasenentzündung zu bekämpfen.

   Ich war sehr skeptisch über das was hier auf der Seite behauptet wurde(es klang eher nach einem Schwindel) aber nach viel forschen und lesen entschied ich einen Versuch zu wagen.

Und es funktioniert unglaublich. Wenige Stunden nach Einnahme war der Harndrang verschwunden und auch der Schmerz. Nach wenigen Tagen war ich beschwerdefrei!

   Als ich zurück nach Europa kam, traf ich eine Freundin die mir von Ihren Probleme mit Ihrer Blasenentzündung erzählte. Ich riet Ihr dann, Sie sollte es mit diesem Hausmittel und Ihren Tipps versuchen.

   Nach dem ersten Tag (eigentlich Stunden) waren Ihre Dauerschmerzen verschwunden und am 2. spürte Sie, dass Sie keine Blasenentzündung mehr hatte. Und nach etwa 4-5 Tagen hatte Sie endgültig keine Spur mehr davon.

   Ich habe seitdem mehr als 10 Frauen diese Methode empfohlen und es hat immer super gewirkt!

Beste Grüße Lucas (Bregenz)


Liebe Frau Malinowski,

ich möchte Ihnen von meiner Tochter erzählen, die eines Tages zu mir kam und weinte. Sie sagte mir, dass Sie dauernd auf die Toilette muss und dann nichts kommt!

   Es tat Ihr auch sehr weh und ich musste schnell etwas tun, denn die Bakterien einer Blasenentzündung verbreiten sich schnell und es wird immer schmerzhafter, wie ich aus eigener Erfahrung her kannte.

Und da ich Ihr eBook vor kurzem gekauft hatte und begeistert über die Ergebnisse war die ich am eigenen Leib erfahren durfte,  gab ich meiner Maus aller 2-3 Stunden etwas von dem Hausmittel.

   Anschließend machte ich Ihr ein Bad mit dem Hausmittel und während das Wasser einlief, sagte Sie zu mir:”Mama, ich glaube es ist weg!”

   Der Drang auf die Toilette zugehen war weg! Zur Sicherheit gab ich Ihr nach eine weitere Dosis bis zum nächsten Morgen davon. Sie verspürt bereits nach 2 Stunden keinen Schmerz mehr.

Wow, ohne Arzt und Antibiotika, ein sehr gutes Gefühl.

Vielen Dank für Ihr eBook und diesem wirklich unglaublichen Hausmittel!

Liebe Grüße sendet Anita M. aus Berlin


Liebe Emma,

ich hatte mir am letzten Freitag Abend wieder mal eine Blasenentzündung eingefangen. Am Samstag trieb mich ständiges Wasserlassen, unter stechenden Dauerschmerzen, immer wieder auf Toilette.

   Normalerweise wäre ich sofort zu einem Arzt gerannt, der mir dann wieder diverse Antibiotikas verschrieben hätte, da es sonst ja nichts gibt. Es ist aber Sonnabend und kein Arzt hat geöffnet. Klar, ich hätte in die nächste Notfallaufnahme fahren können.

Ich habe ja aber Dein eBook gelesen und mir über den Tag verteilt 6 mal eine Dosis des Hausmittel gegönnt. Der Schmerz verschwanden innerhalb von 24 Stunden!!  Das war Hexerei :)

  Das Wasserlassen wurde wieder normal und ich konnte sogar durchschlafen. Alles innerhalb von 24 Stunden! Das ist echt sensationell und ich bin dem Herrn im Himmel sehr dankbar dafür.

  Dir natürlich auch!

Liebe Grüße Heidrun (Genf)


Eine Freundin von mir hat sich über ihre chronische Blasenentzündung beschwert.

  Dann bekam sie eine Erkältung, welche wir auch mit diesem Hausmittel hochdosiert bekämpfen wollten, wurde zwar besser, jedoch nicht wie erwartet über Nacht weg.
  Wir legten noch 4 Tage nach und plötzlich konnte sie nach 16 Jahren wieder normal aufs Klo gehen.
Sämtliche Schulmedizinische versuche incl. Diversen Antibiotika blieben bis dahin ohne Erfolg.

Das ist doch einfach der Wahnsinn. Toll!

Vielen Dank R. Etzenbach (Oberbayern)